Spielorte 2021

Heilpflanzengarten
Celle

Wittinger Str. 76 | 29223 Celle
Eingänge: Wittinger Str. & Dammaschwiesen

Termine18.06. / 09.07. / 16.07. / 13.08. / 10.09.
Info

Der Heilpflanzengarten liegt nah am Stadtzentrum von Celle an den Dammaschwiesen, mit herrlichem Blick über die Aller. Viele geschwungene Wege führen durch über dreihundert verschiedene Pflanzenarten: duftende Heilkräuter, herrlich bunte Blumenwiesen, verlockende Obst- und Beerensträucher. Man bekommt interessante Informationen und wird verführt zum Rubbeln, Riechen, Tasten - zu einer besonders sinnlichen Begegnung mit der Natur. Alles über die eigenen Veranstaltungen wie Pflanzenmarkt, Sommerfeste, Führungen und Workshops, etc., erfährt man im Programm ›Zeit für Grün‹.

Der idyllische Heilpflanzengarten mit seiner terrassenförmigen Anlage und altem Baumbestand ist ein bezaubernder Veranstaltungsort für ›Kulturpflanzen‹.

Foto: Hubertus Blume


zur Website

Winser
Museumshof

Brauckmanns Kerkstieg 6
29308 Winsen (Aller)

Termine20.06. / 03.07.
Info

Am Rande der Südheide, in Winsen an der Aller, liegt der Museumshof des Winser Heimatvereins mit 14 bäuerlichen Fachwerkgebäuden in einer großzügigen Park- und Gartenanlage. Wohn- und Nebengebäude aus dem 17. bis 19. Jahrhundert stehen zwischen alten Eichen und Kiefern inmitten eines Bauerngartens und dem Stauden- und Färberpflanzengarten. Bei den Backtagen und Oldtimertreffen zeigen die Bäcker, Spinnerinnen und Weberinnen oder die Schmiede ihr Können. Das Café Kalandstube bewirtet seine Gäste in einem Zweiständerhaus aus dem Jahr 1781.

Foto: CTM GmbH


zur Website

Natur­kontakt­station
Wathlingen

Hasklintweg 24 (300m hinter der Kläranlage)
29339 Wathlingen

Termine26.06. / 31.07.
Info

Die Naturkontaktstation ist ein großer naturnaher Garten mit diversen Erlebnis- und Beobachtungsstationen. Kleine wie große Gäste sind herzlich willkommen, die beeindruckende, erholsame und manchmal wilde, immer wieder neu zu entdeckende Natur hautnah zu erleben. Wiesenflächen und der Lagerfeuerplatz laden zudem zu einem kleinen Picknick ein. Neben verschiedenen öffentlichen Veranstaltungen können Gruppen auch eigene Projekttage buchen. Jeden zweiten Sonntagnachmittag im Monat ist die Pforte für Rundgänge und Gespräche geöffnet.


zur Website

Findelhof
Bockelskamp

Ziegeleiweg 2
29342 Bockelskamp

Termine03.09.
Info

Der Findelhof ist ein idyllischer alter Bauernhof, dessen Geschichte ins 15. Jahrhundert zurückreicht. Er liegt neun Kilometer von Celle entfernt, abseits vom Alltagstrubel am Rande des Dorfes Bockelskamp. Zwischen uralten Eichen und Obstbäumen, windschiefen Hütten und Fachwerkmauern bleibt die Zeit stehen. Menschen kommen zum Genießen, Plaudern, Staunen und Träumen!

Der heutige Findelhofbauer Jean Priol entwickelt die Hofanlage seit über 35 Jahren Stück für Stück zum originellen Kulturhof für Veranstaltungen. Im Einklang mit den historischen Besonderheiten füllt er die ländlich-rustikale Kulisse auf charmant ›unperfekte‹ Weise mit Leben. Bekannt und beliebt ist der Findelhof für die atmosphärischen Flohmärkte und für das Kleinkunstprogramm auf der urigen Bühne im Kuhstall – und in Kürze wird auch das historische Backhaus zum Genuss- und Erlebnisort auf dem Findelhof.

Foto: Der Findelhof


zur Website

Sitzplätze

Bitte bringen Sie zum Sitzen einen Suhl oder eine Decke mit. Keine Sitzgelegenheit vorhanden? Kurze Nachricht an Kulturpflanzen — wir kümmern uns darum. Bringen Sie gerne Ihre Picknickkörbchen mit Futter und Drinks mit, da es meistens keine Gastronomie geben wird.

Picknick

Der Coffeeshop in der Schuhstraße 21 in Celle bietet einen speziellen Kulturpflanzen-Picknickkorb an. Bitte nehmen Sie dafür rechtzeitig vor der Veranstaltung mit dem Coffeeshop Kontakt auf. Tel. 05141. 993 06 93 und coffeeshopcelle@hotmail.com.

Im Museumshof Winsen und auf dem Findelhof in Bockelskamp wird es ein kleines gastronomisches Angebot geben.

Hygieneregeln

Sie benötigen für den Besuch unserer Veranstaltungen keinen negativen Corona-Test oder Impfung mehr. Auf dem Gelände ist kein NMS mehr nötig. Bitte tragen Sie aber einen NMS in den Sanitäranlagen und am Gastro-Strand auf dem Museumshof Winsen und dem Findelhof Bockelskamp. Bitte halten Sie immer mindestens 1,5 m Abstand!

Wir sind als Veranstalter verpflichtet, Ihren Besuch bei unseren Veranstaltungen zu dokumentieren. Den Erwerb der Eintrittskarten haben wir inzwischen vereinfacht. Die Eintrittskarten sind nicht mehr personalisiert. Bitte halten Sie jedoch am Einlass die Luca App bereit oder füllen Sie ein Kontaktformular aus. Die Daten werden ausschließlich zur Kontaktverfolgung im Falle einer Infektion genutzt.

(Stand: 11.6.2021)

Wetter

Bei schlechtem Wetter wird eine Entscheidung über den Spielbeginn erst unmittelbar vor der Vorstellung getroffen. Die Anreise zur Veranstaltung wird empfohlen.

Sollte eine Vorstellung wegen ungünstiger Witterung vor dem Beginn abgesagt oder abgebrochen werden, bevor 50% der Spieldauer vergangen sind, können Sie die Karten für eine andere Veranstaltung kostenfrei umtauschen. Bitte schreiben Sie uns in dem Fall eine Mail an brief@kulturpflanzen.com. Sollte keine Ersatzveranstaltung zur Verfügung stehen, erfolgt eine Rückabwicklung. Sollte jedoch eine Veranstaltung witterungsbedingt nach 50% der Spieldauer abgebrochen werden, wird, wie bei Freilichtbühnen üblich, ein Ersatzanspruch nicht gewährt.

Richten Sie sich bitte bei Bedarf auf Regenschauer und kühlere Temperaturen ein.